Die Art, die Dinge zu sehen…

Es gibt so vieles, was mich glücklich macht. Mein Mann, meine Freunde, meine Tiere, gutes Essen, Musik, das Meer und mein Garten, der Kater auf dem Schoß…

Ich trinke meinen schwarzen Tee so stark, dass jedem anderen schlecht wird, vertrage aber keinen Kaffee. Tausche Torte schonmal gegen Mettbrötchen ein, bin ein Reisender in jeder Hinsicht, aber doch habe ich immer wieder Heimweh. Als kleines Mädchen war ich davon überzeugt, dass ich einmal Murdock vom A-Team heiraten würde (oder zumindest mit ihm durchbrenne).

Ich sage zu Spezi noch kalter Kaffee und kitzle den Kater gerne zwischen den Fußballen. Kalte Cola ist mein Lebenselixir. Ich liebe es, die Welt zu entdecken, auf Leuchttürme zu steigen, am Meer zu sein, egal wie kalt und stürmisch es ist, zu staunen und mein Herz zu verschenken. Ich versuche das Beste in anderen zu finden und bin jeden Tag wieder auf’s neue erstaunt. Ich liebe Menschen mit mutig schlagendem Herzen und törichten Träumen.

Mein Name ist Franziska. Ich liebe das Leben, die Menschen und die kleinen Momente.
Oft neige ich dazu, die Welt mit geschlossenen Augen besser zu sehen.
Und ich glaube daran, dass wir alle da sind um etwas zu lernen: Zu lieben und vor allem geliebt zu werden.